7. Januar 2017

Scrapbooking?! Ausstattung + Alternativen | Grundlagen und Einführung

Scrapbooking?! Ausstattung + Alternativen | Grundlagen und Einführung

07.01.2017

Hallo meine Lieben,
ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr geschlittert und gerutscht und habt Zeit für meinen neuen Blogbeitrag bzw. für mein neues, erstes Video in diesem Jahr! *lach* 😂 (Das alte Jahr is' ja noch nich' so lange her!)

Und zwar habe ich euch im letzten Jahr meine Scrapbookbücher, die ich innerhalb des letzten Jahres gestaltet habe, gezeigt und es haben mich doch einige Anfragen erreicht, wie ich diese gemacht habe... und das war für mich eigentlich ein guter Aufhänger, um mit Euch zusammen so ein Projekt in Angriff zu nehmen, denn es ist auf keinen Fall an einem Tag geschafft... zumindest bei mir nicht! 😊 (Es gibt sicherlich erfahrenere Scrapper, als mich, die das vielleicht schaffen, aber da zähle ich mich nicht dazu!)

Bevor wir loslegen verlinke ich euch hier nochmal die Scrapbookbücher, für diejenigen, welche sie vielleicht noch nicht kennen oder gesehen haben. 😊



Als erstes habe ich mich mit der Theorie ein wenig auseinandersetzen müssen, was es eigentlich bedeutet zu "scrappen" und habe mir gedacht, dass es für euch auch interessant sein könnte, sich erst einmal mit dem Thema zu befassen.

Nun ja, eigentlich alle Quellen besagen das Gleiche bzw. das Selbe... kurz gefasst: "Scrapbooking beschäftigt sich mit dem "in Szene setzen" von Fotos und Bildern, aber auch von Unterlagen, Karten, etc.!" (Dazu in meinem Video mehr! 😉 Denn das Wort "Unterlagen" trifft es nicht so ganz, aber ich habe kein treffenderes/ passenderes Wort gefunden... vielleicht könnt ihr mir auf die Sprünge helfen!)

Und da sicherlich einige Neueinsteiger unter euch sind, habe ich die wichtigsten Materialien zusammengefasst, welche ihr zum scrappen benötigt und welche unabdingbar sind, um ein Scrapbook zu erstellen.

Natürlich (und das erwähne ich auch des Öfteren im Video) gibt es Hilfsmittel und Werkzeuge, welche euch die Arbeit ein wenig vereinfachen... fühlt euch aber bitte nicht gezwungen diese zu kaufen!!! Die zusätzlichen Werkzeuge sind nur zur Veranschaulichung gedacht, da sie euch die Arbeit in vielerlei Hinsicht vereinfachen! 

Mein Tipp an dieser Stelle ist, versucht euch erst einmal an einem Scrapbook, irgendetwas kaufen - sollte es nicht bei einem Scrapbook bleiben 😉 - könnt ihr immer noch.


Um für euch eine Auswahl an den möglichen nutzbaren Papiersorten zusammenzufassen, habe ich eine Liste erstellt, woran ihr euch orientieren könnt. Natürlich gibt es noch viel, viel mehr, dass ich weder aufgelistet, noch in dem Video gezeigt/ erwähnt habe! 

Denkt immer daran, beim Scrappen ist eure Kreativität gefragt und es gibt auch keine kreativen Grenzen; alles ist möglich!


Um ein Scrapbook individueller gestalten zu können, gibt es natürlich allerhand an zusätzlichen Materialien, diese habe ich euch ebenfalls versucht aufzulisten.

Bedenkt bitte, es ist nur eine Orientierungshilfe für euch, ich habe sicherlich nicht alles aufgelistet! 

Und wenn ihr mit einigen Begrifflichkeiten nichts anfangen könnt, dann scrollt zum Ende des Beitrages (oder schaut euch das Video an), denn dort sind einige Begrifflichkeiten näher erklärt! 😊


Ebenfalls gehört es dazu, sich einige Arbeitsschritte zu überlegen bzw. das Scrapbook zu planen. Als kleine Hilfe habe ich auch hier eine Übersicht zusammengestellt, die euch vielleicht dabei hilft, euer Scrapbook in Angriff zu nehmen bzw. eure Ideen in die Tat umsetzen zu können.


Zu guter letzt, gibt es natürlich noch unterschiedliche Arten ein Scrapbook zu binden... es sind lange nicht alle aufgelistet, aber auf alle Fälle sind das die Bindevarianten, die ich euch empfehlen kann.


So... nun kommen noch die Erklärungen zu den einzelnen "Fach-"Begriffen, welche eventuell ebenfalls nützlich für euch sind.



In dem folgenden Video zeige ich Euch zu den einzelnen Listen, die ich erstellt habe, was ihr benötigt, was ihr nutzen sowie was ihr als Verzierungsmöglichkeiten verwenden könnt.



Ich hoffe, es war hilfreich und natürlich auch ein wenig interessant für euch, denn bevor man mit solch einem - doch größeren - Projekt los legt, sollte man sich auf alle Fälle Gedanken machen, was man sich vorstellt bzw. einen Überblick verschaffen, was man alles benötigt.

Und dann können wir - wie versprochen - demnächst zusammen los legen und ein Scrapbook gestalten. 😁
Ich freue mich jetzt schon darauf und wenn irgendetwas unklar war bzw. sein sollte, oder ihr nochmal etwas detailierter wissen möchtet, dann schreibt mir das doch als Kommentar unter diesem Blogbeitrag oder in die Kommentarleiste auf YouTube unter dem entsprechendem Video.

Ansonsten wünsche ich euch ein schönes Wochenende und bis bald! 😉🙋

Viele liebe Grüße,
Eure Vivien

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Social Profiles

Twitter Facebook Google Plus LinkedIn RSS Feed Email Pinterest

Meine Wenigkeit :)

Meine Wenigkeit :)
Hallo meine lieben Blogbesucher :) mein Name ist Vivien Schönfeld und ich möchte euch auf meiner Website mein Hobby und meine handgemachten bzw. selbstgestalteten Werke präsentieren und Euch natürlich inspirieren diese nach zu basteln/ zu gestalten. Seht Euch in Ruhe um und falls Ihr Fragen haben solltet, könnt ich mich gern kontaktieren. ;) Viele liebe Grüße, Eure Vivien

Popular Posts

Copyright © Kreiere mit Liebe - Stempeln, Stanzen, Prägen und Co. | Powered By Blogger
Distributed By Blogspot Templates | Blogger Theme By Lasantha - PremiumBloggerTemplates